| 20:26 Uhr

„Erlebnis-Wandern-Saarland“
Wanderer zieht es ins Kasbruchtal

Neunkirchen. Wie Wanderführer Martin Bambach von „Erlebnis-Wandern-Saarland“ mitteilt, findet am Dienstag, 10. April, eine Tour ins Kasbruchtal statt. Ausgangspunkt ist um 13 Uhr der Waldparkplatz an der Autobahnbrücke. Die neun Kilometer lange Strecke weist keine nennenswerten Steigungen auf und ist auch für Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen. Die Tour führt zu Relikten römischer und keltischer Besiedlung. Teilnahmegebühr: zehn Euro.

Wie Wanderführer Martin Bambach von „Erlebnis-Wandern-Saarland“ mitteilt, findet am Dienstag, 10. April, eine Tour ins Kasbruchtal statt. Ausgangspunkt ist um 13 Uhr der Waldparkplatz an der Autobahnbrücke. Die neun Kilometer lange Strecke weist keine nennenswerten Steigungen auf und ist auch für Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen. Die Tour führt zu Relikten römischer und keltischer Besiedlung. Teilnahmegebühr: zehn Euro.


Anmeldung per E-Mail an info@erwasa.de oder Tel. (0152) 31 06 37 61.