Geh-zur-Wahl-Party: Wählen gehen und die Zukunft gestalten

Geh-zur-Wahl-Party : Wählen gehen und die Zukunft gestalten

Wahlparty der Fachschule für Heilerziehungspflege der Lebenshilfe in Neunkirchen.

„Geht wählen und gestaltet Zukunft“ - unter diesem Motto stand die Wahlparty, die am Freitag in der privaten Fachschule für Heilerziehungspflege des Lebenshilfe Landesverbandes stattfand. 47 junge Menschen, die sich in der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger befinden, riefen zwei Tage vor der Bundestagswahl dazu auf, aktiv die demokratischen Grundwerte mitzugestalten und zu  leben. Neben den aktuellen Themen der einzelnen zur Wahl stehenden Parteien wurden im Plenum die Themen der Wahrung der Menschenrechte und der freien Meinungsäußerung diskutiert. Das hat die Schule am Freitag mitgeteilt. Mit  Wahlkarten und so genannten Entscheidungsfindern konnten sich die Auszubildenden intensiv auseinandersetzen. Demokratie leben und gestalten im Jetzt und zukünftig wurde als gemeinsame Essenz der  Veranstaltung von allen Beteiligten festgehalten und manifestiert.

In weiteren Lehrveranstaltungen, so teilt die Schule weiter mit, will Schulleiterin Daniela Reichardt gemeinsam mit den Dozenten diese Querschnittsthemen in weiteren Lehrveranstaltungen verankern und fortsetzen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung