Vortrag Polizeipfarrerin berichtet über ihre Arbeit

Neunkirchen · Der Männerkreis Innenstadt der evangelischen Kirchengemeinde lädt zu einem Vortrag.

() „Nicht immer schützt die Uniform ...“ ist das Motto eines Vortrags der evangelischen Polizeipfarrerin Christine Unrath am Mittwoch, 10. April, 16 Uhr, in der Christuskirche in Neunkirchen. So manches Mal müssen Polizisten in Abgründe unserer Gesellschaft blicken, heißt es dazu in der Pressemitteilung. Sie arbeiten zum Beispiel da, wo Menschen anderen Gewalt antun oder durch tragische Unfälle ums Leben kommen. In Extremfällen riskieren Männer und Frauen in oder ohne Uniform unserer Polizei sogar ihre Gesundheit oder das Leben, damit wir vor Gewalt geschützt werden und in Sicherheit leben können. Wer steht eigentlich Polizeibeamtinnen und -beamten zur Seite, was kann sie darin unterstützen, auch sehr belastenden Erfahrungen zu verarbeiten? Eine Unterstützung und Begleitung bietet dabei die Polizeiseelsorge. Aus elf Jahren als evangelische Polizeipfarrerin wird Unrath berichten und die Arbeit vorstellen, die sich in dem biblischen Zuspruch: „Gott ist Sonne und Schild“ getragen sieht. Der Männerkreis Innenstadt der evangelischen Kirchengemeinde lädt ein.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort