1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Vortrag im Rahmen der aktuellen Ausstellung

Stadtbibliothek : Vortrag über Werdegang Monika Schrickels

„Schriftungen“ heißt die aktuelle Ausstellung, die noch bis 21. September in der Stadtbibliothek im Kult-Kulturzentrum in Neunkirchen zu sehen ist (Öffnungszeiten dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 14 Uhr).

Gezeigt werden Kunstobjekte von Monika Schrickel, für die sie Bütten- oder Seidenpapier mit Acrylfarben oder Pigmenten beschriftete. Auf die Spuren des Werkes und der Biographie der in Saarbrücken lebenden Malerin begeben sich am Donnerstag, 29. August, zwei andere Künstlerinnen: Ingeborg Besch und Margit Reinhard-Hesedenz. Sie referieren an diesem Abend über den Werdegang Monika Schrickels zur Kunst. Seit 20 Jahren widmet sich die1940 in Bautzen geborene Künstlerin, den Schriften der Menschheit. Beginn ist um 19 Uhr in der Stadtbibliothek. Der Eintritt ist frei.