| 19:11 Uhr

Vier Bänke für den Schuls pielplatz

Neunkirchen. Schüler des Berufsgrundbildungsjahres Metalltechnik am Berufsbildungszentrum Neunkirchen bauten vier Bänke für den Spielplatz der Rothenbergschule, einer von der Lebenshilfe Neunkirchen getragenen Förderschule. Die Leitung hatten Lehrwerkmeister Thomas Stuhlsatz und Sven Beiche. "Wir wollen das Berufsbildungszentrum durch solche Aktionen nach außen öffnen", unterstrich Schulleiter Bernd Hussong beim Besuch der Schule. Da seien Projekte wie der Bau von Sitzbänken für eine Förderschule willkommen, um Selbstvertrauen und Fachkompetenzen zu fördern. red



Das könnte Sie auch interessieren