1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Verkehr in Wiebelskirchen läuft nicht störungsfrei

Verkehr in Wiebelskirchen läuft nicht störungsfrei

Seit vergangener Woche saniert der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) die L 286, die Schiffweilerstraße in Wiebelskirchen . Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Anwesen mit der Hausnummer 50 bis zur Einmündung des Tränkenwegs.

Die Erneuerung der Rinnenplatten und Straßenabläufe wird bis Freitag, 2. Oktober, abgeschlossen, so der LfS. Diese Arbeiten werden unter Ampelregelung ausgeführt. Ab Montag, 5. Oktober, wird die Asphaltdecke wegen geringer Fahrbahnbreite und zur Verkürzung der Bauzeit unter Vollsperrung saniert. Während der Bauzeit wird der Verkehr aus Richtung Wiebelskirchen in Richtung Schiffweiler auf der L 124 nach Neunkirchen, von dort auf der L 115 und der B 41 zurück nach Wiebelskirchen umgeleitet. Die Gegenrichtung ist ausgeschildert. Die Arbeiten unter Vollsperrung werden in Abhängigkeit von der Witterung voraussichtlich eine Woche dauern. Die Erreichbarkeit der Anliegergrundstücke ist je nach Baufortschritt nur begrenzt möglich.