Verein Horizont lädt zur Fastnacht ein

Stadt meldet : Verein Horizont lädt wieder zur Fastnacht ein

Zum sechsten Mal feiern die Mitglieder des Vereins Horizont zusammen mit Bürgern ihr ganz besonderes Fastnachtsfest in der Neunkircher Unterstadt. Das Motto: „Alle Gäste feiern mit — bei Horizont ist das der Hit“ lädt dazu ein, am Samstag, 2. März, „verbootzt“ im Kommunikationszentrum, Kleiststraße 30b, mitzuschunkeln und -zusingen.

Das Motto steht auch für das Selbstverständnis des seit über elf Jahren bestehenden Vereins für sozial Benachteiligte, wie es in der Pressemitteilung aus dem Rathaus heißt.

Pünktlich um 18.11 Uhr wird die Veranstaltung eröffnet. Natürlich müssen die Gäste wie jedes Jahr nur für Getränke und das angebotene Essen einen kleinen Kostenbeitrag entrichten. Die umtriebigen Horizontler haben ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet: „Zunächst wird ein/e Sitzungspräsident/in aus dem Publikum gewählt. Damit wollen wir unsere Faasenacht bürgernaher gestalten. Der Überraschungspräsident soll Orden, Blümchen und Küsschen verteilen“, erläutert der Horizont-Vorsitzende Krieger. Weitere Höhepunkte der Veranstaltung sind der Besuch des NKA-Prinzenpaars Prinz Frank I. und Prinzessin Alexandra II., Interaktionsspiele für Kinder und Erwachsene, die Tanzgruppen Powergirls, die in diesem Jahr mehrere Tänze aufführen wird sowie die Horis, die von Anfang an dabei sind. Büttenreden gehören auch dazu. DJ Saar Fox macht Musik.

Mehr von Saarbrücker Zeitung