1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Verdacht auf Drogenhandel: Vater und Sohn verhaftet

Verdacht auf Drogenhandel: Vater und Sohn verhaftet

Monatelang hatten die Fahnder einen Vater (70) und seinen Sohn (39) wegen des Verdachts des Drogenhandels im Visier. Als der 70-Jährige am Mittwochabend von einer "Beschaffungsfahrt" aus Frankreich zurückkam und die Drogen in einer als Depot genutzten Wohnung in Spiesen-Elversberg verstecken wollte, griffen die Ermittler mit Unterstützung von Spezialkräften und Diensthunden zu.

Wie die Polizei mitteilte, war gerade der Sohn in der Wohnung; er soll den Vater bei den Geschäften unterstützt haben. Die Polizei fand über acht Kilogramm Drogen, darunter Amphetamin, Marihuana, Haschisch, mehrere zehntausend Euro Bargeld sowie eine scharfe Waffe, eine Schreckschusspistole und zwei Schlagstöcke. In den Wohnungen der Männer fanden sie weiteres Material. Beide wurden festgenommen.