1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Verbot für Tiere und Motorräder auf dem Sportplatz

Verbot für Tiere und Motorräder auf dem Sportplatz

Schon seit längerer Zeit beobachten die Verantwortlichen des TuS Wiebelskirchen, dass der vereinseigene Sportplatz Eberstein von einigen Hundebesitzern offensichtlich als willkommener Trainingsplatz benutzt wird. Des weiteren wurden schon Reiter gesichtet, die den Platz mit ihren Pferden als Dressurübungsplatz benutzen. Sehr ärgerlich ist auch der Missbrauch des Geländes durch Quad- oder Motocrossfahrer. Das Präsidium des TuS Wiebelskirchen weist deshalb darauf hin, dass das Betreten des Platzes mit Tieren und das Befahren des Platzes untersagt sind. Zuwiderhandlungen würden zur Anzeige gebracht. Der Verein werde ab sofort stichprobenartige Kontrollen durchführen.