Veranstaltungen bei der Lebensberatung

Lebensberatung : Wenn Eltern es alleine nicht mehr schaffen

Die Lebensberatung Neunkirchen (Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle des Bistums Trier) bietet für Dienstag, 30. Juli, eine Sprechstunde in der Kindertagesstätte Lehbesch in Ottweiler, Schwalbenweg, an.

Das Angebot richtet sich an alle Einwohner des Landkreises Neunkirchen. Hier besteht die Möglichkeit, sich unbürokratisch und ohne Terminvereinbarung beraten zu lassen. Die Beratung umfasst die Bereiche, Erziehung, Familie, Partnerschaft, Trennung und Scheidung sowie allgemeine Lebensberatung. Für die Ratsuchenden ist die Beratung kostenlos. Gespräche finden in der Zeit von 9 bis 11 Uhr statt und können ohne vorherige Terminvereinbarung in Anspruch genommen werden.

„Wie fördere ich eine gute Beziehung zu meinem Kind und wie reagiere ich, wenn mein Kind nicht macht, was ich ihm gesagt habe?“ Diese zentralen Fragen beschäftigen viele Eltern. Das Elterntraining Triple P kann hier weiterhelfen. An vier Abenden und vier weiteren individuellen Terminen werden Eltern die Strategien einer positiven Erziehung vermittelt. Die Lebensberatung Neunkirchen (Erziehungs-, Ehe-, Familien-, Lebensberatungsstelle des Bistums Trier) bietet das Triple P- Training ab Montag, 19. August, im Momentum-Kirche am Center, Bliespromenade 1, 66538 Neunkirchen an. Die folgenden Termine sind: 26. August, 2. September und 9. September jeweils von 18 bis 20 Uhr. Das Kursmaterial kostet 23 Euro pro Elternpaar.

Weitere Informationen über die Lebensberatung Neunkirchen, Telefon (0 68 21) 2 19 19.

Mehr von Saarbrücker Zeitung