| 17:37 Uhr

Neues aus Neunkirchen
Unterer Hüttenberg wieder befahrbar

Neunkirchen. Umleitung für den nächsten Bauabschnitt ist ausgeschildert

Der untere Bereich der Hüttenbergstraße bis zur Vogelstraße ist ab sofort wieder für den Verkehr wieder freigegeben. Das teilt die Stadt mit. In diesem Bereich sind der Hauptkanal und die Kanalhausanschlussleitungen erneuert worden. Jetzt werden die weiteren Kanalarbeiten ab der Vogelstraße bis zur Marienstraße fortgesetzt. Dieser Teil der Straße wird gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Der Verkehr von Höhe Eisengießer wird nun über die Vogelstraße Richtung Marienstraße abgeleitet, wie es weiter heißt. Busse können diesen Bereich wegen der gefährlichen Einordnung in den fließenden Verkehr der Marienstraße nicht passieren. Der erste Bauabschnitt soll spätestens im Mai abgeschlossen sein.