| 20:30 Uhr

SZ-Leserfoto
Ungewöhnliche Besucher

Ungewöhnlichen Besuch hatten Martin und Christine Müller aus Wiebelskirchen jetzt in ihrem Garten. Rehe knabberten am Gebüsch. Noch rechtzeitig habe er den Auslöser drücken können, so Müller, ehe die scheuen Tiere wieder im Wald verschwanden.
Ungewöhnlichen Besuch hatten Martin und Christine Müller aus Wiebelskirchen jetzt in ihrem Garten. Rehe knabberten am Gebüsch. Noch rechtzeitig habe er den Auslöser drücken können, so Müller, ehe die scheuen Tiere wieder im Wald verschwanden. FOTO: Martin Müller

Ungewöhnlichen Besuch hatten Martin und Christine Müller aus Wiebelskirchen jetzt in ihrem Garten. Noch rechtzeitig habe er den Auslöser drücken können, so Müller, ehe die scheuen Tiere wieder im Wald verschwanden.⇥ Foto: Müller