1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Unfallfahrer lässt Verletzten liegen

Unfallfahrer lässt Verletzten liegen

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls mit Unfallflucht in der Homburger Straße in Wellesweiler. Dabei wurde am Mittwochabend ein Fußgänger schwer verletzt.

Das meldet die Polizei Neunkirchen. Laut den Beamten hatte ein Fahrer gegen 18.26 Uhr mit seinem Auto die Homburger Straße von Bexbach kommend in Richtung Neunkirchen befahren. Als in Höhe der Sparkasse ein Fußgänger die Straße überqueren wollte, wurde er von dem Kleinwagen erfasst und zu Boden geschleudert. Laut Polizeibericht fuhr der Fahrer daraufhin einmal um die schwerverletzte Person herum, bremste kurz ab und entfernte sich dann endgültig vom Unfallort, ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern.

Bei dem Unfallauto soll es sich um einen roten Kleinwagen , möglicherweise einen Opel Corsa, gehandelt haben. Zeugen , die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Neunkirchen unter Tel. (0 68 21) 20 30 zu melden.