1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Unfall auf der A 8 bei Neunkirchen

Unfallflucht : Unfall auf der A8: Verursacher geflüchtet

(red) Am Mittwochmorgen, gegen 7 Uhr, ist es auf der A 8 in Höhe der Anschlussstelle Kohlhof zu einem Unfall gekommen, bei dem der Verursacher flüchtete. Der bisher unbekannter Fahrer fuhr mit seinem Wagen an der Anschlussstelle Kohlhof auf die Autobahn in Richtung Zweibrücken, ohne den durchgehenden Verkehr zu beachten, teilt die Polizei mit.

Dadurch musste eine 23-jährige Frau aus Eppelborn, die auf der rechten Fahrspur unterwegs war, auf die linke Fahrspur wechseln, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei kollidierte sie mit einem anderen Fahrer, einem 64-jährigen Mann aus Püttlingen, der auf der Überholspur fuhr. Bei dem Vorfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Nähere Erkenntnisse über den Verursache liegen nicht vor.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden unter Tel. (0 68 21) 20 30.