Unbekannter flüchtet nach Einbruchversuch

Unbekannter flüchtet nach Einbruchversuch

Ein bislang unbekannter Täter hat am Montag zwischen 7 und 18.30 Uhr versucht, in ein Wohnhaus in der Homburger Straße im Neunkircher Stadtteil Wellesweiler einzubrechen.

Laut Polizei begab sich die Person in den Garten. Dort versuchte sie, die Kellertür mit einer Spitzhacke aufzubrechen. Diese hatte der Bewohner des Hauses im Garten abgelegt. Als der Versuch an der Tür misslang, versuchte der Täter, das doppelverglaste Fenster einzuschlagen. Da dabei lediglich die äußere Glasscheibe zu Bruch ging, ließ der Täter von seinem Vorhaben ab und flüchtete ohne Beute.

Hinweise an die Polizei Neunkirchen, Telefonnummer (0 68 21) 20 30.

Mehr von Saarbrücker Zeitung