Unbekannte Täter verunstalten Schule mit mehreren Graffiti

Unbekannte Täter verunstalten Schule mit mehreren Graffiti

Unbekannte Sprüher haben in der Zeit zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstagmorgen, 7.20 Uhr, am Neunkircher Steinwald-Gymnasium zugeschlagen. Wie die Polizei gestern mitteilte, haben der oder die Täter das Gebäude in der Straße Am Mädchenrealgymnasium mit gleich mehreren Graffiti verschandelt.

Mit roter Sprühfarbe, so heißt es im Polizeibericht weiter, wurde ein undefinierbares Symbol an die Hauseingangstür des Gebäudes gesprüht. Das konnte der Hausmeister der Schule nach eigener Aussage problemlos abwaschen. Darüber hinaus haben die Täter jedoch drei weitere Symbole in den Farben gelb und rot an der Gebäudefront angebracht.

Hinweise an die Polizeiinspektion Neunkirchen unter Tel. (0 68 21) 20 30.

Mehr von Saarbrücker Zeitung