Blaulicht Neunkirchen Neunkirchen: Mann wehrt Räuber ab

Neunkirchen · Tatort Stummplatz Neunkirchen

Überfall mit Klappmesser in Neunkirchen.
Foto: dpa/Patrick Seeger

Ein unbekannter Mann hat am Sonntag, 9. Juni, gegen 3.15 Uhr in der Stummstraße Neunkirchen einen 55-jährigen Mann mit einem Klappmesser bedroht und ihn aufgefordert, seine Taschen zu leeren. Der Bedrohte schubste laut Polizeibericht den Angreifer weg und flüchtete. Der Täter, ein 36 Jahre alter Mann aus Neunkirchen, konnte später von der Polizei gestellt werden.

Weitere Hinweise zur Tat an die Polizeiinspektion Neunkirchen, Tel. (0 68 21) 203-0

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort