| 00:00 Uhr

Uchtelfanger Nachwuchs-Judoka räumen Medaillen ab

Neunkirchen. Beim zweiten Judo-Nachwuchsturnier des JC Don Bosco Uchtelfangen um den Uchtelfanger Gesundheitspokal haben sich die Teilnehmer des TuS 1860 Neunkirchen zehn Medaillen erkämpft. Bei der Veranstaltung am vergangenen Sonntag in der Sport- und Kulturhalle waren über 300 Jugendliche aus den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland am Start. heb

In der Altersklasse der unter Zehnjährigen (U 10) gab es drei Mal Gold für den TuS durch Joel Wandt in der Gewichtsklasse bis 20 Kilogramm, Edward Kasper (bis 26 Kilogramm) und Anton Heinz (bis 30 Kilogramm). Ergenija Sedoy (bis 20 Kilogramm) sicherte sich die Bronzemedaille. Bei der U 12 wurden Daniel Maier (bis 30 Kilogramm) und Nico Schüller (bis 40 Kilogramm) Turniersieger und Vladimir Sedoy belegte Platz zwei (bis 30 Kilogramm). In der Altersklasse U 15 gab es für den TuS Neunkirchen durch Alexandra Sedoy, Felix Schneider und Jonas Linke drei weitere Bronzemedaillen zu bejubeln.