| 20:01 Uhr

Kegeln
Kegeln: TuS Wiebelskirchen verliert zu Hause gegen KSC

Ostsaarkreis. Beim Start in die Rückrunde der Landesliga, bezogen die Sportkegler der SK Erbach ihre erste Heimniederlage der Saison. Gegen den ESV Saarbrücken unterlag man knapp mit 4625:4649. Für das Tagesbestergebnis sorgte der Erbacher Michael Simon mit 819 Holz. Von Wolfgang Keller

Auch der TuS Wiebelskirchen verlor sein Spiel auf heimischer Anlage. Gegen den KSC Hüttersdorf III verlor man mit 4659:4693. Platz eins in der Einzelwertung sicherte sich Martin Bölk (801). Ebenfalls leer ging die KSF Hüttigweiler beim KSC Landsweiler II aus, wo man mit 4687:4880 den Kürzeren zog. Bester KSF-Akteur war Björn Delles mit 811 Holz.


Der KSC St. Ingbert kam zu einem 4681:4573 Erfolg über die KSG Dudweiler. Jedoch musste man den Gästen den Zusatzpunkt überlassen. Beim KSC überzeugten Karsten Gauer (812) und Nico Follmann (797).