1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

TuS Wiebelskirchen räumt bei den Fußball-Stadtmeisterschaften ab

TuS Wiebelskirchen räumt bei den Fußball-Stadtmeisterschaften ab

Mit fünf Titeln und drei zweiten Plätzen war der TuS Wiebelskirchen der große Gewinner bei den Neunkircher Fußball-Stadtmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Wellesweiler . Der erste Titel ging jedoch an die AH-Mannschaft des SV Furpach.

Die Oldies des Verbandsligisten blieben in einem Fünferturnier ungeschlagen und wurden überlegener Stadtmeister vor der SG TuS Wiebelskirchen/SVGG Hangard. Auch bei den Aktiven musste sich der TuS Wiebelskirchen mit Platz zwei begnügen. Der Landesligist, der größtenteils mit A-Jugendspielern angetreten war, unterlag im Endspiel dem SC Olympia Calcio mit 0:1. Am Aktiventurnier hatten sich elf Mannschaften beteiligt. Bei den Jugend-Stadtmeisterschaften gingen dann gleich fünf von sechs Titeln an den TuS. Die Wiebelskircher belegten Platz eins bei der B-Jugend vor dem SC Ludwigsthal und bei der C-Jugend vor der SG SSV Wellesweiler /SV Furpach. Der TuS wurde auch Stadtmeister bei D-, E- und G-Jugend, jeweils vor dem SV Furpach. Nur bei der F-Jugend mussten sich die Wiebelskircher mit der Vizemeisterschaft begnügen. In dieser Altersstufe ging der Titel an die Mannschaft der ausrichtenden SSV Wellesweiler .

Bei der A-Jugend wurde kein Stadtmeister ermittelt. An den Jugend-Stadtmeisterschaften hatten in allen Altersklassen 21 Mannschaften teilgenommen. Als einziger Verein war Borussia Neunkirchen mit keiner Jugendmannschaft dabei. Ansonsten waren alle städtischen Fußballvereine mit Jugendmannschaften vertreten.