Teures Pizza-Vergnügen

In Neunkirchen hat ein heißer Pizza-Ofen einen Wohnungsbrand verursacht.

Ein überhitzter Pizzaofen hat am Sonntagnachmittag um 17.20 Uhr einen Anbau in der Max-Braun-Straße in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte das Feuer frühzeitig löschen. Durch den überhitzten Ofen war in dem Wohnhaus eine Zwischendecke in Brand geraten. Nachdem das Feuer gelöscht war, musste diese entfernt werden. Verletzt wurde niemand. Insgesamt 50 Einheiten der Löschbezirke Neunkirchen und Wiebelskirchen waren laut Feuerwehr im Einsatz.