Tennis-Talent Sarah Müller eilt von Erfolg zu Erfolg

Neunkirchen · Bei einem Tennisturnier in Österreich hat die zwölfjährige Nachwuchsspielerin Sarah Müller vom TuS 1860 Neunkirchen am vergangenen Wochenende schon wieder einen Coup gelandet. Innerhalb einer Woche gewann sie das zweite TE-Turnier (Tennis Europe) in Folge, meldet der Saarländische Tennisbund. Nachdem Müller vergangene Woche beim Turnier in Wahlstedt/Schleswig-Holstein siegreich war, marschierte das große Tennis-Talent auch in Kufstein souverän durchs Turnier.

Nach einem kampflosen Sieg in der ersten Runde (die Gegnerin war verletzt) schlug Müller die Französin Lou Baudouin mit 6:1, 6:0, Mia Lippert mit 6:0, 6:1, Anna Lena Ebster (beide Österreich) mit 6:1, 6:1, im Halbfinale die Russin Daria Shuvyrdenkova mit 6:2, 6:0 und im Finale die Deutsche Karina Hofbauer mit 6:0 und 6:4. In Wahlstedt hatte sie im Finale die Belgierin Sofia Costoulas mit 6:1 und 6:0 besiegt. Vor Kurzem hatte Müller auch bei den Saarlandmeisterschaften in Dillingen die Altersklasse U18 gewonnen.