Neue Adresse Teile der Verwaltung ziehen in die Stadt

(red) Bereiche der Kreisverwaltung sind ins Zentrum der Kreisstadt Neunkirchen gezogen, teilt die Pressestelle mit. Durch den Wegzug des Arbeitsgerichts nach Saarbrücken wurde die dritte Etage des Kreisgesundheitsamtes frei.

„Nachdem saniert wurde, sind ab sofort dort unsere Betreuungsbehörde, der Soziale Dienst, die Kreisbehindertenbeauftragte und die Schuldnerberatung zu finden“, so Landrat Sören Meng.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort