Tauschbörse für Adventskram in Neunkirchen

Stadt meldet : Tauschbörse für Adventskram

Wer im Advent Lust auf etwas Neues hat, der sollte sich Samstag, 16. November, vormerken. Um 14 Uhr startet die erste Adventstauschbörse im Quartierstreff Brückenstraße. Wer nichts zum Tauschen hat, der kann sich gegen eine kleine Spende mit Dekoartikeln eindecken.

„Das ist nachhaltiger, als sich immer etwas Neues zu kaufen und das Alte wegzuwerfen“, betont Gastgeberin Albena Olejnik. Zugleich bietet die von ehrenamtlichen Helfern mitgestaltete und betreute Börse Gelegenheit, Leute aus dem Viertel kennen zu lernen und ins Gespräch zu kommen, so heißt es in der Pressemitteilung aus dem Rathaus weiter. Kinder können vor Ort basteln. Und sogar Live-Musik ist geplant: „Die musikalische Begleitung übernimmt ein Akkordeon-Duo.“ Wer möchte, kann seine aussortierte Weihnachtsdeko ab sofort im Quartierstreff abgeben. Angenommen werden nur gut erhaltene Artikel und das auch nur, solange Platz ist.

Mehr von Saarbrücker Zeitung