Taschendiebe greifen öfter zu

Neunkirchen · Die Polizei Neunkirchen informiert, dass es in den vergangenen beiden Wochen trotz erhöhter Präsenz vermehrt zu Taschendiebstählen im Bereich der Innenstadt gekommen ist.

In den überwiegenden Fällen wurde der Geldbeutel aus Handtaschen gestohlen. Die Polizei weist darauf hin, dass Handtaschen und Geldbörsen verschlossen und nah am Körper getragen werden sollten.

Für Hinweise zu möglichen Tätern oder für Fragen rund ums Thema Taschendiebstahl steht die Polizei Neunkirchen mit Rat und Tat zur Verfügung. Kontakt: Telefon (0 68 21) 203-0.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort