Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:14 Uhr

Streik
Tarifkonflikt: ZF-Mitarbeiter im Warnstreik

Neunkirchen.

Am Montag haben sich die Beschäftigten der ZF AG, Werk 5 in Neunkirchen, mit großer Mehrheit dafür entschieden, ihren Forderungen mit einem ganztägigen Warnstreik Ausdruck zu verleihen. Das teilt die IG Metall Neunkirchen mit. Nachdem die letzte Verhandlungsrunde und auch ein weiterer Einigungsversuch am Wochenende keine Annäherung brachte und damit nach wie vor kein Ergebnis in der Tarifrunde vorliegt, ist eine weitere Verschärfung der Arbeitskampfmaßnahmen aus Sicht von Jörg Caspar, Erstem Bevollmächtigter der IG Metall Neunkirchen, unumgänglich. Der ganztägige Warnstreik beginnt heute um 5.45 Uhr mit der Frühschicht und endet am Donnerstag, um 5.44 Uhr.