1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Tag der offenen Tür an Gemeinschaftsschule Neunkirchen-Stadtmitte

Gemeinschaftsschule Neunkirchen : Tag der offenen Tür mit Mitmach-Möglichkeiten

Die Gemeinschaftsschule Neunkirchen–Stadtmitte in der Lutherstraße lädt für Samstag, 8. Februar, alle derzeitigen Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen zusammen mit ihren Eltern beziehungsweise Familien zum Tag der offenen Tür ein.

Die Schule bietet dabei im Gebäude in der Lutherstraße 2 von 9 bis 13 Uhr einen vielfältigen Einblick in den Unterricht, Informationen zum Schulprofil und den Sprach-Förderkonzepten sowie zahlreiche Möglichkeiten für die Grundschüler zum Mitmachen in den verschiedenen Fächern, beispielsweise einen Sportparcours in der Turnhalle, Basteln oder Experimentieren im Physik- und Chemiesaal.

Kennenlernen können die Grundschüler und Eltern auch Husky-Schulhund Hector und die Schulhund AG, außerdem auch die anderen Arbeitsgemeinschaften der Schule wie Zirkus, Schulsong, Fußball, Kunst Tanzwerkstatt oder Schwimmen. Für die Viertklässler besteht die Möglichkeit, am Unterricht in den Klassen teilzunehmen und selbst mitzumachen.

Um 10 Uhr, 11 Uhr und 12 Uhr informiert die Schulleitung im Bistro über das pädagogische Konzept der Schule, die möglichen Abschlüsse und Bildungswege sowie über die Projekte, die für die künftigen Schüler der neuen Klassenstufe fünf geplant sind.

Auch die Nachmittagsbetreuung SHIP („Schüler – Hilfe – Projekt“) wird ihr Konzept vorstellen.

An der Gemeinschaftsschule Neunkirchen-Stadtmitte können in der Zeit von Mittwoch, 26. Februar, bis Dienstag, 3. März, Schüler für die neue Klassenstufe fünf angemeldet werden. Auch am Samstag, 29. Februar, ist das Sekretariat geöffnet.

Das Sekretariat in der Lutherschule, Lutherstraße 2, ist jeweils von 8 bis 16 Uhr geöffnet, am Samstag, 29. Februar, von 8 bis 13 Uhr.

Info: Telefon (0 68 21) 99 71 10, www.gems-neunkirchen-stadtmitte.de