| 20:40 Uhr

Pfarrer Gerhard Koepke besucht Männerkreis
Superintendent beim Männerkreis

Neunkirchen.

Superintendent Gerhard Koepke, der am 25. März in den Ruhestand verabschiedet wird, ist noch einmal zu Gast im Männerkreis der Christuskirche. Koepke blickt auf die Entwicklung der Kirche und Gemeinden in den vergangenen Jahrzehnten zurück. Was ist gut gelaufen? Was hätte er sich anders gewünscht? Außerdem beschreibt er seine Visionen von einer „Kirche der Zukunft“. Alle Interessierten sind  dazu eingeladen. Der Vortrag findet am Mittwoch, 14. Februar, um 16 Uhr in der Christuskirche, Unterer Markt statt.