Summergames steigen an diesem Freitag in Neunkirchen

Summergames : Summergames steigen heute auf dem Lübbener Platz

() Ein 25 Meter hohes Piratennetz zum Klettern, eine Bungee Running Anlage, Blasrohrschießen, ein Skateparcours mit Skateverleih und Kreativangebote: Zu den dritten  Summergames sind diesen Freitag, 14. Juni, alle Kinder und Jugendlichen aus der Region in und um Neunkirchen auf den Lübbener Platz eingeladen.

Um 15 Uhr eröffnet Ministerpräsident Tobias Hans gemeinsam mit Diakoniepfarrer Udo Blank die Spiele, für die er in diesem Jahr die Schirmherrschaft übernommen hat. Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Trägerschaft der Diakonie Saar haben in Kooperation mit den Streetworkern des Landkreises Neunkirchen, der Stadt Neunkirchen sowie dem Familien- und Nachbarschaftszentrum, dem JUZ United und dem Jugendcafé Neunkirchen ein vielseitiges Programm zusammen gestellt. Auch diverse Vereine aus dem Landkreis Neunkirchen beteiligen sich 2019 zum ersten Mal.

„Ab 15 Uhr bis in den Abend können die Kinder und Jugendlichen bei Musik, kleinen Snacks und alkoholfreien Cocktails an kostenlosen Spielen, Turnieren und Attraktionen teilnehmen“, erklärt Tanja van Essen, Bereichsleiterin für die offenen Jugendarbeit bei der Diakonie Saar. Alle Angebote wurden im Vorfeld mit Jugendlichen aus den Jugendzentren vorbereitet, und werden von den Jugendlichen für die Jugendlichen am Tag der Summergames durchgeführt.

Finanziell unterstützt wird die Veranstaltung durch die Stadt und den Landkreis Neunkirchen, durch die Sparkasse Neunkirchen sowie diverse Sponsoren. Die Summergames sind zudem gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben“.

Mehr Informationen gibt’s online unter

www.instagram.com/summergames2019

Mehr von Saarbrücker Zeitung