Sturmböen in Neunkirchen : Rombachstraße gesperrt

Heftige Sturmböen haben am Freitagabend gegen 18 Uhr auch in Neunkirchen Schäden angerichtet. Besonders schwer hat es dabei die Rombachstraße getroffen. Hier stürzte ein Baum auf zwei fahrende Autos, wie die Polizei auf Anfrage mitteilte.

Verletzt wurde niemand. Da weitere Bäume umzustürzen drohten, sperrte die Polizei die Straße für Sicherungs- und Räumungsarbeiten. Im gesamten Stadtgebiet fegten die Böen Schilder weg.

Mehr von Saarbrücker Zeitung