Streuobstwiese vom Dreck befreit

Der Nabu Neunkirchen hat mit fleißigen Helfern eine großangelegte Säuberungsaktion auf der Streuobstwiese in Wellesweiler "Auf' Berg" durchgeführt. Mit Bedacht habe man einen frühen Termin außerhalb der Brut- und Setzzeit gewählt. Es war ein hartes Stück Arbeit; denn nachdem zuvor eine weitere Fläche mit schwerem Gerät erschlossen worden war, kamen die zahlreichen Hinterlassenschaften erst zum Vorschein. Vor allem die "Bergung" niedergerissener, halb vergrabener Metallzäune war aufwändig und kräftezehrend, so der Nabu.

Ansonsten wurden die "üblichen" Plastikabfälle, Reifen, Flaschen und Metallreste zusammengetragen und zum Abtransport durch den Zentralen Betriebshof bereitgestellt.