Sternsinger sammelten 11 400 Euro für Kinder auf den Philippinen

Sternsinger sammelten 11 400 Euro für Kinder auf den Philippinen

. Die bundesweite Aktion Dreikönigssingen hat Anfang Januar dieses Jahres auch wieder Hunderte von Kindern im Kreis Neunkirchen als Sternsinger auf die Straßen gebracht, um an den Häusern und Wohnungen zu klingeln, den Segen Gottes zu den Menschen zu bringen und um Spenden zu bitten.Diesmal fließt der Erlös der Aktion der katholischen Kirche in gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen . Dort ist jedes dritte Kind von Unter- oder Mangelernährung betroffen.

In der katholischen Pfarrgemeinde St. Josef-St. Johannes in Furpach, Kohlhof, Ludwigsthal und Wellesweiler gingen 110 Mädchen und Jungen von Haus zu Haus.

Ihr Bemühen, an jeder Haustür zu klopfen, zahlte sich aus. Insgesamt erzielten sie ein Ergebnis von 11 414,31 Euro, wie die Pfarrgemeinde mitteilt. Darin enthalten ist auch eine Spende des KKV Unitas Neunkirchen vom Neujahrsempfang: 534,60 Euro kamen in die Sammelkasse.

sternsinger.de