1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Steinwald-Gymnasiasten packen 74 Weihnachtspakete für arme Kinder

Steinwald-Gymnasiasten packen 74 Weihnachtspakete für arme Kinder

Jessica Beine freut sich. Sie hat an ihrer Schule, dem Neunkircher Gymnasium am Steinwald, die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" initiiert. Es ist, so schreibt sie, eine Aktion der gemeinnützigen Organisation ,,Geschenke der Hoffnung".

Dadurch wird ermöglicht, dass Kinder aus armen Verhältnissen ein Weihnachtsgeschenk bekommen. Am Anfang seien nur vereinzelt Pakete im Rentablen Brett abgegeben worden. Doch als sie mit Hilfe einer Durchsage und Klassenbesuchen Werbung gemacht hat, lief es immer besser. Schließlich kamen 74 Kartons zusammen. Zudem wurden noch 277,50 Euro an Spenden gesammelt. "Diese Spenden sind auch sehr wichtig, da die Aktion und Organisation von diesen Spenden lebt", schreibt Beine. Außerdem werden davon auch die Transportkosten der Kartons bezahlt. "Mein Ziel von 30 Kartons wurde mehr als übertroffen", ist Beine stolz, dass nun vielen Kindern ein fröhliches Weihnachtsfest geschenkt werden kann.