Stadtrat Neunkirchen : Neunkircher Stadtrat segnet Haushalt ab

(pra) Dem Haushalt für das laufenden Jahr der Stadt Neunkirchen hat der Stadtrat gestern unter freiem Himmel zugestimmt. Ursprünglich sollte darüber erst im April beraten werden. Da aber nicht abzusehen sei, wie sich die Situation rund um die Corona-Krise entwickele, stehe nicht fest, ob im April eine Sitzung stattfinden könne, teilte OB Jörg Aumann im Vorfeld der Sitzung mit.

Mit einem beschlossenen Haushalt sei die Verwaltung weiter handlungsfähig, auch wenn sich die Situation verschärfe. > weiterer Bericht folgt