1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Sprechstunde startet für neues Nachbarschaftsprojekt

Mehrgenerationenhaus/FNZ Neunkirchen : Sprechstunde startet für neues Projekt

Im Mehrgenerationenhaus/FNZ startet ein neues Projekt mit dem Titel „Bürgerschaftlich engagierte Einzelhelfer“. Damit erprobt die Einrichtung in Kooperation mit dem Kuratorium Deutsche Altershilfe eine neue Form von nachbarschaftlichem Miteinander, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Einzelhelfer unterstützen in ihrer Nachbarschaft Menschen mit Hilfebedarf, damit sie möglichst lange in ihrer häuslichen Umgebung bleiben und ihren Alltag so lange wie möglich selbstständig bewältigen können. Das Mehrgenerationenhaus sucht derzeit geeignete Personen, die Interesse an einem solchen ehrenamtlichen Einsatz haben, heißt es weiter. Für Interessierte ist ab sofort eine Sprechstunde eingerichtet, in der nähere Informationen zum Projekt eingeholt werden können. Diese Sprechstunde findet jeden Montag von 12.30 bis 14 Uhr im Café Eckneschd an der Ecke Vogelstraße/Hüttenbergstraße statt. Außerhalb dieser Zeiten wird um Terminvereinbarung gebeten.

Kontakt: Frau Katzgrau, Telefon (0 68 21) 2 76 33, E-Mail einzelhelfer-fnz@t-online.de