| 19:07 Uhr

Spenden in Höhe von 2000 Euro für Kita Regenbogen

Neunkirchen. . Um die bei einem Einbruch im Mai zerstörten Spiele und Bilderbücher zu ersetzen, hat die Elternvertretung der Kita Regenbogen Neunkirchen die Idee entwickelt, mit den Kindergartenkindern einen Spendenlauf zu veranstalten. Die Kinder haben über 800 Euro "erlaufen", durch Spenden einiger Neunkircher Firmen kamen über 1200 Euro zusammen. Das teilt die Stadtpressestelle mit. red