SPD Wiebelskirchen zeichnet Jubilare aus

Ehrung : SPD Wiebelskirchen zeichnet Jubilare aus

Die SPD-Ortsverein Wiebelskirchen ehrte in einer Feierstunde langjährige Mitglieder. Im Wiebelskircher Kulturhaus standen silberne Kronleuchter mit roten Kerzen auf den Tischen. Das Kerzenlicht brachte Vorfreude auf Weihnachten und besinnliche Stimmung ins Kulturhaus.

Landrat Sören Meng begrüßte die Gäste, Bürgermeister Jörg Aumann richtete Grußworte an die Anwesenden und der stellvertretende Vorsitzende der SPD Saar, Eugen Roth, half dabei mit, die zahlreichen Genossen und Genossinnen zu ehren.

Für 15 Jahre wurden Jessica Martin, Katja Marx und Uwe Winter geehrt. 25 Jahre sind Thomas Baldauf, Elisabeth Buss und Edgar Werner Müller in der Partei. Für 30-jährige Mitgliedschaft wurden Thomas Görlinger, Rosi und Michael Pleines und Gisela Steinmann geehrt. Bereits 40 Jahre sind Gerhard Budzynski, Inge Schramm und Bernd Schweitzer Parteimitglieder. Seit einem halben Jahrhundert bereits stärken Volker Fiedelak, Gerhard Geisen, Edith Ruckert, Roselinde Zimmer und Renate Zwirner den SPD-Ortsverein Wiebelskirchen.

Bevor dann schließlich der bereitstehende Kuchen und die Schnittchen aufgetischt wurden, kam es aber noch zum Höhepunkt dieses feierlichen Nachmittags. Die Willy-Brandt-Medaille wurde gleich drei Mal verliehen. Diese hohe und besondere Auszeichnung ging an Gisela Steinmann, Volker Fiedelak und Jürgen Harig.

Mehr von Saarbrücker Zeitung