1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Sparkasse Neunkirchen präsentiert den Kunstkalender 2020 der Lebenshilfe

Kunst für 15 Euro : Der neue Kalender der Lebenshilfe ist da

Sparkasse präsentiert den Kunstkalender 2020. Ausstellung der Kunstwerke bis Ende November in der Geschäftsstelle.

In ihrer Hauptgeschäftsstelle in Neunkirchen präsentiert die Sparkasse aktuell den Kunstkalender 2020 der Lebenshilfe Kreisvereinigung Neunkirchen. Der Kalender zeigt Motive von Künstlerinnen und Künstlern aus den Einrichtungen der Lebenshilfe im Landkreis Neunkirchen. Der Kalender, der jetzt druckfrisch vorliegt, wurde  in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse am Hammergraben im Rahmen einer Ausstellungseröffnung der Öffentlichkeit vorgestellt.

Direktor Patrick Rammo, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Neunkirchen, sagt: „Für die Sparkasse Neunkirchen gehört es seit langem zur guten Tradition, der Lebenshilfe für diese Präsentation, die mit der Ausstellung der Originalbilder verbunden ist, ein öffentliches Podium zu bieten.“ Rammo dankte der Lebenshilfe für ihre wichtige und wertvolle Arbeit sowie den vielen Menschen, die sich bei der Erstellung des neuen Kunstkalenders engagiert haben, wie es in einer Pressemitteilung weiter heißt.

Thomas Latz, Geschäftsführer der Lebenshilfe, stellte in seiner Ansprache den Kunstkalender und die Künstlerinnen und Künstler näher vor und verdeutlichte die besondere Bedeutung des künstlerischen Gestaltens für Menschen mit Behinderung. Der Kunstkalender 2020 zeigt sich nach dem Motto „Der Mensch im Mittelpunkt“ von einer etwas anderen Seite. Nicht nur die Bilder selbst, sondern auch die Künstlerinnen und Künstler rücken in den Fokus des Betrachters und lassen diesen teilhaben an ihren Träumen, Wünschen und Sehnsüchten. Einmal so stark wie Pippi Langstrumpf sein oder als Astronaut ins Weltall fliegen – so unterschiedlich wie die Menschen sind auch deren Träume. Dem Fotografen Patrick Neu ist es gelungen, zauberhafte Momente einzufangen, die viel über die Künstlerinnen und Künstler verraten. Auf die fröhlichen Bilder der Lebenshilfekünstler müssen die Liebhaber des Kunstkalenders auch 2020 nicht verzichten. Sie befinden sich auf der Rückseite der Fotografien. So kann man die Kalenderblätter je nach Lust und Laune von zwei Seiten betrachten. Mit diesem ganz besonderen Kunstkalender feiert die Lebenshilfe auch das zehnjährige Bestehen der Galerie Farbtupfer in Spiesen, die unter der Leitung von Julia Günnewig den Künstlerinnen und Künstlern nicht nur als Ausstellungsraum, sondern auch als Atelier dient.

Die Ausstellung der farben- und lebensfrohen Kunstwerke in der Sparkassen-Geschäftsstelle am Neunkircher Hammergraben ist noch bis Freitag, 29. November, während der Geschäftszeiten des Bankhauses geöffnet.

Der künstlerisch wie drucktechnisch anspruchsvolle Kalender kann zu 15 Euro in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Neunkirchen sowie in allen Lebenshilfeeinrichtungen erworben werden. Mit den Einnahmen wird die Arbeit der Lebenshilfe im Kreis Neunkirchen unterstützt.