1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Sinnerthal bietet Schönes für Wanderer und Naturfans

Sinnerthal bietet Schönes für Wanderer und Naturfans

Im Neunkircher Stadtteil Sinnerthal gab es schon um das Jahr 1200 Ansiedlungen, die sich laut Informationen der Stadt wohl infolge von Eisenerz-Funden entwickelten. Der heutige Ort im Westen der Kernstadt soll allerdings auf eine Sägemühle zurückgehen.

Ab der Kleingartenanlage können Wanderer und Naturfans entlang des Saukaulenweges ein Mischwaldgebiet mit drei Weiheranlagen entdecken. Ende 2013 hatte Sinnerthal 552 Einwohner.

Infos sowie Bestellung der Luftbilder - es sind schon jetzt alle saarländischen Orte verfügbar - im Internet unter www.saarbruecker-zeitung.de/Luftbilder sowie in den Filialen der Vereinigten Volksbank eG.