Seminar zu Panikattacken

Plötzlich sind sie da, wie aus dem Nichts schlagen sie zu: Panikattacken. Die Hände werden feucht, Personen kriegen keine Luft, das Herz rast. Einmal so erlebt, versuchen Betroffene diese angstauslösenden Situationen zu vermeiden. Egal, ob Flug-, Höhen-, Prüfungsangst. Die Volkshochschule Neunkirchen veranstaltet ein Seminar "Panikattacken und Co." am Samstag, 17. Juni, von 10 bis 16 Uhr im VHS-Zentrum, Raum 3, Marienstraße 2, in Neunkirchen. Die Leitung hat Kriemhilde Döring-Schrick. Der Kurs kostet 30 Euro (ermäßigt 22,50 Euro).

Infos unter Telefon (0 68 21) 20 25 52 oder E-Mail vhs@nk-kultur.de.