Schwimmen ohne Dach überm Kopf

Im Mai öffnen wieder die Freibäder im Kreis. Die ersten Freiluft-Schwimmer begrüßt die Lakai.

Bald öffnen die Freibäder in der Region wieder ihre Tore. Während der Winterpause hat sich in den Bädern im Kreis Neunkirchen einiges getan, um den Service zu verbessern.

So wurde im Freibad Landsweiler die Rutschbahn komplett saniert und steht den Besuchern ab der Wiedereröffnung am Samstag, 13. Mai, zur Verfügung.

Im Freibad Heinitz wurde das Becken frisch gestrichen und eine neue Chlordosieranlage installiert. In Wiebelskirchen ist das Planschbecken renoviert und ein Wasserpilz aufgestellt worden. Beide Bäder entscheiden je nach Wetterlage, ab wann im Mai wieder gebadet werden kann. Ebenso verfährt das Freibad Sonnenborn in Uchtelfangen.

Das Bad in Ottweiler öffnet zeitgleich mit dem in Landsweiler am 13. Mai, Frühstarter ist in dieser Saison die Neunkircher Lakai mit ihrem Öffnungstermin am Dienstag, 2. Mai.