| 20:47 Uhr

Maximilian-Kolbe-Schule
Grundschüler werden zu Zirkusartisten

Die Maximilian-Kolbe-Schulen veranstalten am Samstag, 15. September, ein großes gemeinsames Schulfest unter dem Generalthema „Zirkus“. Dabei geht in der Grundschule der Zirkus schon viel früher los.

Mit einer Projektwoche, die ganz im Zeichen des Einübens, Probens und Vorführens zirzensischer Schwerpunkte steht, streben die Grundschüler dem eigentlichen Höhepunkt, dem Schulfest und den einstudierten Aufführungen auf dem Schulhof. Das Schulfest beginnt für alle um 10 Uhr mit einem  ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit in Wiebelskirchen.