| 10:40 Uhr

Schlägerei vor dem Arbeitsamt

Neunkirchen. Vor dem Neunkircher Arbeitsamt hat es am Donnerstag gegen 13.30 Uhr eine Schlägerei gegeben.

Opfer war ein 24-Jähriger. Dieser gab bei der Polizei an, dass ihn ein 17-Jähriger mit dessen 39- und 43-jährigen Eltern zu Boden geworfen habe. Sie hätten auf ihn eingeschlagen und -getreten und das Smartphone gestohlen, das ihm aus der Tasche gefallen war. Geflüchtet sind sie in einem schwarzen Auto. Das Opfer erlitt eine Platzwunde. Die Täter, die das Opfer wohl aus früheren Tagen kannten, konnten ermittelt werden.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Neunkirchen , Telefon (0 68 21) 20 30.