| 20:59 Uhr

Saiten-Straße
Am Mantelsonntag gibt Neunkirchen sich musikalisch

Neunkirchen. Am Mantelsonntag, 28. Oktober, findet die Konzertreihe Saitenstraße in der Neunkircher City statt. Der Neunkircher Schutzverein bringt dabei Musik in die City. Vier Geschäfte werden zum Schauplatz der kostenlosen Darbietungen.

Los geht es um 13.30 Uhr. Bis 15 Uhr spielt bei Bücher König, Bahnhofstraße 43, Alldieweil. Alldieweil sind Lisa Thül-Müller, Helmut Knieling und Bernd Thul. Sie nehmen die Zuhörer mit auf eine Zeitreise von den Schzigern bis heute, singen unter anderem von B.B. King, Eagles und Lena. Von 14.30 bis 16 Uhr gibt es Canto per Voi bei Waffen & Sport Hoffmann, Hüttenbergstraße 32. Die Formation bringt Musik aus Bella Italia. Giuseppe Notarrigo und Salvatore Caprese Bieten einen Mix aus Klassikern von Pop und Rock. Ebenfalls in der Hüttenbergstraße, Hausnummer 30 bei Schlüssel Thielen spielt von 15.30 bis 17 Uhr das Duo Apfelbaum. 2011 haben sich Claudia und ihr Vater Dieter Thielen zum Duo zusammengetan. Humoristisch heiter bis anspruchsvoll emotional sind ihre Songs. Von 16.30 bis 18 Uhr schließlich ist im Unterer Markt 3 Thomas Färber bei Opticland Die Brille. Reinhard Mey und Konstantin Wecker gehören zu seinem Repertoire.