1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Saarpark-Center lädt zu Sachen zum Lachen ein

Saarpark-Center lädt zu Sachen zum Lachen ein

Kein Witz, das Saarpark-Center Neunkirchen präsentiert von Freitag, 26. Mai, bis Samstag, 3. Juni, "Sachen zum Lachen". Dafür sollte sich jeder Besucher Zeit nehmen, schreibt das Center-Management in einer Mitteilung, denn Lachen sei nicht nur gesund, sondern nebenbei auch noch außerordentlich sympathisch. Diese simple Erkenntnis hat das Team des Saarpark-Centers zu dieser durchaus ernst gemeinten Aktion mit vielen Schmunzel-Sachen aus der Welt des Humors, des Witzes, der Satire, der Comedy und der Karikatur ermuntert.

Neun Tage lang wird sich das Saarpark-Center im Herzen der Innenstadt in ein Zentrum der Heiterkeit und der guten Stimmung verwandeln, heißt es in der Ankündigung weiter. Im Rahmen der Ausstellung gibt es auch besondere Aktionen. In die Zeitspanne der "Sachen zum Lachen" fallen auch der verkaufsoffene Neunkircher Sonntag am 28. Mai und die Weinlounge auf dem Stummplatz vor dem Center.

Am Samstag, 27. Mai, 12 Uhr bis 17 Uhr wird "Charlie Chaplin" erwartet. Das ist ein "Walkact" der besonderen Art, erläutert das Center. Charlie Chaplin schlendert durch das Gebäude, sorgt für allerlei Spaß und zeichnet in wenigen Minuten lustige Karikaturen der Besucher.

Am Samstag, 3. Juni, 12 Uhr bis 17 Uhr, ist Zauberer Jakob Mathias aus St. Wendel zu Gast. Er ist erst 22 Jahre alt und gehört doch schon zur Weltelite der Magier. Bei der Zauber-Weltmeisterschaft 2015 errang er in Italien den dritten Platz, erhielt 2016 beim RTL-Supertalent "dreimal ja" und wurde im Februar 2017 in England Vize-Europameister.

Im Saarpark-Center Neunkirchen spielt Jakob Mathias einige Shows und zeigt Close-up-Zauberei, als Tricks zum Anfassen, direkt vor den verblüfften Augen der Zuschauer.