| 00:00 Uhr

Regionalworkshop „Generationen bewegen sich“ im Kreisjugendamt

Neunkirchen. red

. Der Regionalworkshop "Generationen bewegen sich!" am Samstag, 14. März, ab 9 Uhr, in Neunkirchen im Kreisjugendamt in der Lindenallee bietet eine Plattform für Dialog zwischen Sportvereinen und lokalen Akteuren für Familien . Damit soll Kooperation und mehr Familiensport im Landkreis angeregt werden, wie es jetzt in einer Pressemitteilung des Kreises heißt. Referenten aus Kiel und Frankfurt sorgen für den fachlichen Input, ein "World-Café" gibt Raum für Austausch.

Im Rahmen des Projektes des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB): "Bewegte Zeiten für Familien ", gehört das Saarland zu drei weiteren Bundesländern, in denen sogenannte "Regionalworkshops" angeboten werden.

Bei der Veranstaltung am Samstag wird es keine klassischen Workshops geben. Der Austausch findet an verschiedenen Tischen zu unterschiedlichen Themen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und beinhaltet einen Imbiss und Getränke. Ebenfalls erhält jeder Teilnehmer am Workshop ein Teilnahme-Zertifikat und ein Familien-Bewegungsset.