1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Prunksitzung KG Rote Funken Gebläsehalle Neunkirchen

Prunksitzung KG Rote Funken : „Randständiger“ trifft ins Narrenherz

„Josh“ Sieren bringt bei der Prunksitzung der KG Rote Funken die Gebläsehalle zum Beben.

Standing Ovations am Samstagabend für Hans-Jürgen ,,Josh“ Sieren auf der großen Prunksitzung des Karnevalsgesellschaft Rote Funken in der Neunkircher Gebläsehalle. Zuvor hatte das Funken-Urgestein als ,,Randständiger“ die Narrhalla förmlich zum Beben gebracht. Als Flaschensammler auf den Bliesterassen, mit straff organisiertem Tagesablauf und einem klar vorgezeichneten Werdegang. Opa Streicher – Landstreicher, Vater ein Adeliger – von uff un davon, und er selbst Hartz4ler in dritter Generation, zog Sieren alle Register des karnevalistischen Frohsinns. ,,Zu esse brauch ich nix zu kaufe, die Hauptsach ist ich hann zu saufe“, schilderte „Josh“ Sieren seinen Lebensinhalt, um dann auf den Grand-Prix Hit von Nicole ,,Ein bisschen Frieden“ zu parodieren. ,,Ach wie gut e Roter dut, ach in de Weiße steck ich mein Schnut.“ Nach dem zweiten Refrain sang die ganze Narrhalla lautstark mit.

Es war eine großartige, stimmungsvolle Prunksitzung, die die Aktiven der Roten Funken ihrem Publikum präsentierten. Tolle Tanz­darbietungen, pointierte Büttenreden, karnevalistischer Gesang und allerlei Klamauk ließen die Narrenherzen höher schlagen. Großartig auch das saarländische Prinzenpaar des Jahres, NKA-Prinzenpaar Prinz Nicolas I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Carina I., die nicht nur einen großartigen Prolog auf die Roten Funken hielten, sondern auch gesanglich mit einem über 30 Jahre alten Hit der ehemaligen Gesangsgruppe der Roten Funken, den Thekenstehern, brillierten.

,,S`wär doch gelacht – Funken Faasenacht“ so das Sessionsmotto des Vereins, bei dem alle Aktiven der Roten Funken eindrucksvoll unterstrichen: Faasenacht macht änfach Spaß. Bestens aufgelegt war Sitzungspräsident Michael Schley, der nicht nur als Stadtschreiber der Politik den Spiegel vorhielt, sondern mit Charme und Witz durch das tolle Funken-Programm führte. Als weiteren Glanzpunkt vorm stimmungsvollen Finale setzte die Aktivengarde mit einem fulminanten Marschtanz einen weiteren absoluten Höhepunkt an einer an Höhepunkten kaum zu überbietenden Prunksitzung.