Eröffnung noch im Herbst 2024 Ehemaliger Praktiker-Markt in Neunkirchen: Diese Geschäfte sollen bald einziehen

Sinnerthal · In den ehemaligen Praktiker-Markt in Neunkirchen kehrt bald wieder Leben ein. Noch in diesem Herbst sollen gleich mehrere Geschäfte eröffnen.

 Es tut sich was in dem ehemaligen Markt von Praktiker und Max Bahr in Sinnerthal.

Es tut sich was in dem ehemaligen Markt von Praktiker und Max Bahr in Sinnerthal.

Foto: Katharina Streb

In den ehemaligen Baumarkt in Neunkirchen-Sinnerthal sollen schon dieses Jahr wieder Geschäfte einziehen. Das bestätigt Manuel Boudier, Geschäftsführer des Unternehmens Boudier Logistic, auf SZ-Nachfrage. Ende 2022 hat das Neunkircher Logistikunternehmen die Immobilie des ehemaligen Praktiker-, Max-Bahr-Baumarktes erworben. Seitdem tut sich einiges auf dem Gelände. Dieses umfasst 40 000 Quadratmeter Grundfläche, 14 500 Quadratmeter Verkaufsfläche sowie 500 Pkw-Parkplätze, heißt es auf der Internetseite des Unternehmens.