1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Polizei meldet: Polizei sucht Unfallflüchtige

Polizei meldet : Polizei sucht Unfallflüchtige

Fälle von Unfallflucht meldet die Polizei Neunkirchen. Am Montag gegen 11.30 Uhr gab es den einen Fall auf dem Lidl Parkplatz in Wiebelskirchen. Ein unbekannter Unfallverursacher parkte vermutlich rückwärts aus und beschädigte dabei die hintere Beifahrertür eines grauen Volvo V40. Das Unfallfahrzeug besitzt wahrscheinlich eine dunkle Farbe. Am Sonntag zwischen 5.45 und 13.45 Uhr hat ein Unbekannter im Vorbeifahren ein in der Theodor-Fliedner-Straße in Neunkirchen, in Höhe des Anwesens Hausnummer 7, am Fahrbahnrand geparkten blauen Hyundai i30 beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 600 Euro.

Erst jetzt wurde ein Vorfall auf dem Kaufland-Parkplatz gemeldet, der sich bereits am 2. November zwischen 14.30 und 16 Uhr ereignet hat. Der dort geparkt blaue Renault Twingo wurde auf bislang unbekannte Art und Weise von einem anderen Fahrzeug angefahren.

Hinweise: Polizei Neunkirchen, Telefon (0 68 21) 20 30.