1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Polizei Neunkirchen meldet Hühnerdieb - 16 Hühner geköpft

Dieb in Neunkirchen : Unbekannter schlägt 16 Hühnern den Kopf ab

Die Köpfe hat er einfach zurückgelassen, die Körper mitgenommen: Ein Dieb war in einem Geflügelstall in Neunkirchen zugange.

16 Hühnern hat ein bislang unbekannter Täter in der Nacht auf Freitag den Kopf abgeschlagen und die Hühner sowie vier Tauben und 30 Eier vom Gelände eines 62-jährigen Mannes in der Fernstraße in Neunkirchen gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, ließ der Täter die Köpfe im Stall zurück. Der Geschädigte gab an, dass ihm bereits vor einigen Wochen 27 Hühner gestohlen wurden.

Hinweise bitte an die Polizei Neunkirchen, Tel. (0 68 21) 20 30.